Nächste Termine

Termin Mi 19.12.2018: Weihnachtsfeier

Besucherstatistik

Gesamt: 246581
Letzte 30 Tage: 3471
Durchschnitt: 115,7
Heute: 46
Gestern: 115

Erstes Jugendkonzert des Spielmannszuges

JugendkonzertAm Sonntag, 25. März, veranstalteten wir unser erstes Jugendkonzert in der Aula der Wilhelm-Achtermann Grundschule. Zahlreiche Zuhörer, Eltern, Großeltern und Interessierte waren gekommen, um den musikalischen Beiträgen unseres Nachwuchses zu lauschen.
„Wir möchten Euch zeigen, was die verschiedenen Ausbildungsgruppen bereits gelernt haben und was wir in unserem Verein so machen.“, erläuterte der 1. Vorsitzende Stefan Everwin den Zweck der Veranstaltung. Damit sich die jungen Musiker wohlfühlen, finden neben den wöchentlichen Proben gemeinsame Ausflüge statt. So führte der letzte Jugendausflug ins Bowling-Center Cosmo nach Münster.
Derzeit gibt es im Verein 21 Kinder und Jugendliche, die den Umgang mit Flöte und Trommel erlernen. Betreut werden sie von den einzelnen Ausbildern Christine Danwerth, Alina Waldmann, Marie Pries, Verena Volmer, Andre Höckelmann, Leonie und Marile Seibring sowie Carolin Abeck. Insgesamt dauert die Ausbildung drei Jahre, die jüngsten Auszubildenden sind erst seit einem halben Jahr dabei. Dementsprechend unterschiedlich waren auch die dargebotenen Musikstücke, die vom „Marsch um 1700“ bis hin zu modernen Hits reichten. Die stellvertretende Vorsitzende Christine Danwerth führte durch das Programm und stellte jede Gruppe mit ihren jeweiligen Ausbildern vor. Für die Zuhörer war dies eine gelungene Veranstaltung, um die Jugendarbeit des Vereins kennen zu lernen. Im Anschluss wurden Kaffee und Kuchen gereicht.

Artikel verfasst von Emil Schoppmann, erschienen in den Westfälischen Nachrichten und der Glocke.