Nächste Termine

Termin Sa 07.12.2019: Generalversammlung BSV Milte, 19:30 Uhr am Übungsraum

Termin Mi 18.12.2019: Weihnachtsfeier, 19 Uhr am Übungsraum

Besucherstatistik

Gesamt: 295392
Letzte 30 Tage: 4022
Durchschnitt: 134,07
Heute: 1
Gestern: 143

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Spielmannzuges Milte.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg hierher gefunden haben und hoffen, dass Ihnen unsere Homepage gefällt! Wenn Sie uns Fragen, Verbesserungsvorschläge, Lob oder Kritik zukommen lassen wollen, können Sie dies gerne über das Kontaktformular oder per Mail an vorstand@spielmannszug-milte.de tun.

Viel Spaß wünscht das Homepage-Team.
 
Wasserspiele beim JahresausflugDen diesjährigen Vereinsausflug des Spielmannszuges Milte organisierte die zweite Sopranstimme und der Tambourmajor. Bei schönstem Wetter unternahm die Gruppe aus insgesamt 55 Musikern bestehend eine Fahrradtour durch die Bauernschaften von Milte, Einen und Müssingen. Unterwegs wurden Gemeinschaftsspiele gespielt, bei denen vier Gruppen miteinander konkurrierten. Bei den hohen Temperaturen fand besonders ein Wasserspiel bei den Mitgliedern große Begeisterung. Am Abend gesellten sich noch weitere Mitglieder zu dem Grillen bei Familie Höckelmann dazu. Auch die ehemaligen Mitglieder waren abends eingeladen. Gemeinsam ließ die Gruppe den Tag ausklingen.
 
Aufnahme neuer MitgliederSeit Anfang Oktober darf der Spielmannszug Milte sechs neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßen. Die Ausbildung der fünf neuen Flötistinnen steht unter der Leitung von Marie Pries. Matthias Danwerth übernimmt die Trommelausbildung, an der ein neues Mitglied teilnimmt. Der Unterricht findet einmal pro Woche statt. Hierbei erlernen die jungen Musiker den Umgang mit dem Instrument und die Notenkenntnisse, um nach rund drei Jahren Ausbildung Teil der großen Gruppe zu werden und an Auftritten teilzunehmen.
Der Verein bietet aber schon jetzt Aktivitäten an, an dem die Jüngsten des Vereins teilnehmen können. Am Anfang des Jahres findet traditionell ein Spieleabend statt, an dem jede Altersklasse des Vereins anzutreffen ist. Ein Jugendausflug für Mitglieder bis 16 Jahren bereitet der Jugend auch immer besonders viel Spaß. Ob Schwimmbad, Kletterwald oder Eishalle, für jeden ist mal was dabei. Im August findet der vereinsinterne Ausflug statt, bei dem erneut die Möglichkeit besteht andere Mitglieder kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben. Seit zwei Jahren bietet der Spielmannszug zudem ein Jugendkonzert für alle Auszubildenen an. Hier kann die Jugend ihr bisheriges Können Familie und Interessierten präsentieren. Das nächste Jugendkonzert wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 stattfinden.
Der Verein hat aktuell 26 Kinder und Jugendliche, die sich in der Ausbildung befinden. Hiervon erlernen 20 Mitglieder das Spiel an der Flöte und sechs Musiker sind in der Trommelausbildung aktiv. Insgesamt sind es aktuell sechs geschulte Mitglieder, die die Ausbildung an Trommel und
Querflöte übernehmen.
Nach der Ausbildung bietet sich für die Mitglieder die Möglichkeit an verschiedenen Lehrgängen teilzunehmen. Die D-Lehrgänge erfreuen sich immer großer Beliebtheit, um das musikalische Wissen zu erweitern und das Instrumentalspiel zu verbessern. In diesem Jahr werden drei Mitglieder des Spielmannszugs Milte an dem D1 Lehrgang teilnehmen, der am ersten Novemberwochenende startet. Vier Flötistinnen des Vereins werden den D2 Lehrgang absolvieren. Die Prüfungen mit anschließender Ehrung werden im Februar stattfinden.
 
We want you!Auch in diesem Jahr veranstalten wir nach den Sommerferien wieder einen Informationsabend für interessierte neue Mitglieder. Er findet am

Donnerstag, den 19.09.2019, um 19 Uhr
in unserem Übungsraum

im Keller der Grundschule Milte statt. Hierzu sind alle Kinder ab der dritten Schulklasse mit ihren Eltern eingeladen, aber auch alle anderen Interessierten zwischen 9 und 60 Jahren. Der Vorstand und die Ausbilder werden den Verein und seine Aktivitäten vorstellen und auch Informationen zur Ausbildung geben. Eine neue Ausbildungsgruppe für Flöte wird dann ab Ende September starten.

Wir freuen uns schon jetzt auf euer Kommen!
 
Jugendausflug 2019Der Spielmannszug Milte veranstaltete jetzt für seine jüngsten Mitglieder einen Ausflug in den Kletterwald Ibbenbüren. Am Samstagmittag brachen die insgesamt 34 Kinder, von denen sich 25 noch in der Querflöten- und Trommelausbildung befinden, mit 9 Betreuern nach Ibbenbüren auf. Bereits auf dem Jugendkonzert im April hatte die Jugend Geld für diesen Tag gesammelt, welches ein voller Erfolg wurde. Die Kinder hatten nach einer kurzen Einweisung die Möglichkeit die verschiedenen Parcours in den Bäumen zu erklimmen und auch die Betreuer kamen auf ihre Kosten. Nach einem gelungenen Nachmittag trat die Gruppe gegen Abend müde und zufrieden die Heimreise an und freute sich bereits wieder auf den Ausflug im nächsten Jahr.
 
Flyer Tanz in den MAiWie in jedem Jahr veranstaltet der Spielmannszug Milte am 30.04. seinen alljährlichen Tanz in den Mai!
Die Party findet auf dem Milter Schützenplatz statt und für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt! Die Preise sind wie in jedem Jahr sehr besucherfreundlich, zehn Bier kosten 10 Euro.
Als DJ wird wiederum Marko Averesch aus Sassenberg auflegen und für die gute Stimmung sorgen.

Wie in den letzten Jahren wird der Einlass erst ab einem Alter von 16 Jahren gestattet (Ausweiskontrolle!). Der Eintritt beträgt 5 Euro!

Hier geht es zur Veranstaltungsseite und zur Facebook-Veranstaltung!
 
Die ProtagonistenAm Sonntag, 07. April, veranstalteten wir unser zweites Jugendkonzert in der Aula der Wilhelm-Achtermann Grundschule in Milte. Bei schönstem Wetter waren zahlreiche Zuhörer, Eltern, Großeltern und Interessierte gekommen, um den musikalischen Beiträgen der Nachwuchstalente zu lauschen und die Jugendarbeit unseres Vereins kennen zu lernen. Damit sich die jungen Musiker wohlfühlen, finden neben den wöchentlichen Proben gemeinsame Ausflüge statt. Im Mai wird sich die Jugend des Vereins auf den Weg in den Kletterwald Ibbenbüren machen.

Die Ausbildungsgruppen hatten am Sonntag die Möglichkeit ihr bereits Erlerntes zu präsentieren. Die Ausbildung dauert insgesamt circa 3 Jahre. Ihr musikalisches Können zeigten bereits zwei Gruppen, die erst im Herbst 2018 gestartet waren. Derzeit befinden sich im Verein 32 Kinder und Jugendliche, die den Umgang mit Flöte und Trommel erlernen. Betreut werden sie von den einzelnen Ausbildern Verena Volmer, Marie Pries, Andre Höckelmann, Carolin Abeck, Marile Seibring, Leonie Seibring und Alina Waldmann. Jede Ausbildungsgruppe präsentierte den Zuhörern ein paar Musikstücke, die von "Marsch um 1700" bis hin zu modernen Hits reichten. Die zweite Vorsitzende Christine Danwerth führte durch das Programm und stellte jede Gruppe mit ihrem jeweiligen Ausbilder vor. Im Anschluss zeigte noch eine Gruppe bestehend aus den Ausbildern und beteiligten Mitgliedern des Konzertes zusammen mit einer Ausbildungsgruppe den musikalischen Hit "Wir sind die Kinder vom Süderhof". Hierbei kam auch das Marimbaphon zum Einsatz, dass derzeit von Luca Everwin erlernt wird. Der Nachmittag klang bei sonnigem Wetter mit Kaffee und Kuchen aus.
 

Durch die Seiten blättern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10